Reptilienzaun / Reptilienumsiedelung Pfinztal

Beschreibung des Projektes:

Bei der Erschließung eines Neubaugebietes in Pfinztal soll in einen von Eidechsen und Schlingnattern besiedelten Lebensraum eingegriffen werden. Dazu werden in unmittelbarer Nähe Ersatzlebensräume für die Tiere geschaffen, in die sie umgesiedelt werden. Einer unserer Reptilienzäune wird aufgestellt, um zu verhindern, dass weitere Tiere dort einwandern und die umgesiedelten Tiere wieder zurück in ihren ursprünglichen Raum laufen. Anbei sind Bilder von dem Reptilienzaun zu sehen und ein Bild von einem für Schlingnattern geschaffenen Ersatzlebensraum.

© 2018 - Stahlschmidt & Hartmann GbR | +49 (0)176-45877055 | info@stahlhart-faunistik.de